Unsere aktuellen Projekte

ZEIGE ALLE PROJEKTE

  • 1
  • 2
  • 3

SOZIALE WIRKLICHKEIT FÜR FRAUEN UND KINDER

 

SITUATION IN BURKINA FASO

Unzählige Frauen und Kinder sind schwerer Armut und Gewalt ausgesetzt. Mädchen dürfen häufig nicht zur Schule gehen und werden als Kinder verheiratet. Frauen können für ihre Familie keine eigenständige Existenz aufbauen, weil ihnen Ausbildung, Landbesitz und Erbschaften verweigert werden.

Ein besonders drastisches Beispiel für die anhaltende Diskriminierung ist die Genitalverstümmelung. Diese systematische Gewalt verursacht großes Leid und beschneidet auf radikale Weise die Potentiale von Mädchen.

Wir setzen uns seit 2011 gemeinsam mit lokalen Initiativen für den Mädchenschutz ein. Die Menschenrechtsarbeit vor Ort ist eingebettet in konkrete Projekte für Bildung, Gesundheit und Einkommenssicherung für Familien.

PATEN & UNTERSTÜTZER über SAIDA zeige alle

Für den Schutz der Mädchen vor Genitalverstümmelung ist es wichtig, dass die Eltern miteinbezogen werden. Die Verträge mit den Eltern und regelmäßige medizinische Kontrollen schützen die Mädchen wirksam und stellen sicher, dass sie in die Schule gehen dürfen.
Ulrike C. Tscharre
Ulrike C. TscharreUnterstützerin seit 2015
Ich schätze Saida e.V. sehr für die klare, vorbildliche Haltung zu den universellen Menschenrechten. Und: Saida ist eine kleine, transparente Organisation, ohne großen Verwaltungsapparat, die mit viel persönlichem Einsatz funktioniert. Hier kommt die Unterstützung direkt an, was auch laufend dokumentiert wird. Danke Saida!
Reiner Hofmann
Reiner HofmannSpender seit 2011
 

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkte unserer konkreten Projektarbeit sind Mädchenbildung, Schutz vor Genitalverstümmelung und Kinderehe, Stärkung von Frauen sowie die Verbesserung der reproduktiven Gesundheit. 

Kontakt

  • SAIDA International e.V., Käthe-Kollwitz-Str. 1, 04109 Leipzig
  • 0341 2474669
  • [email protected]
  • saida.de
  • auf Google Maps finden

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT