04
Feb
2021

Gemeinsam für Mädchenschutz - Aktionstag Null Toleranz für Genitalverstümmelung

04.02.2021 18:00 -19:00
Frei

Anlässlich des Internationalen Tages der "Null Toleranz für weibliche Genitalverstümmelung" laden wir in Kooperation mit der Stadt Leipzig zu einem Aktionstag ein. Aufgrund der Pandemiebedingungen werden wir sie nicht wie geplant im Festsaal des Rathauses begrüßen können. Stattdessen übertragen wir die Veranstaltung für Sie ins Internet.

Wir widmen uns zwei Schwerpunkten: Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf den weltweiten Kampf gegen Genitalverstümmelung? Und wie können wir betroffenen und gefährdeten Mädchen und Frauen helfen? Wir stellen Ihnen ein neues Hilfsangebot vor und erläutern, warum die Verbreitung von Wissen entscheidend zum Schutz von Mädchen beitragen kann.

 

28
Mai
2021

FACHTAGUNG Genitalverstümmelung - Wirksame Prävention und kompetente Versorgung

36 EUR (erm. 28 EUR)

„Unser Ziel muss es sein, unter uns lebende Mädchen vor der Genitalverstümmelung zu bewahren und betroffenen Frauen geeignete Unterstützung zu geben.“ (Schirmherr Prof. Dr. Thomas Fabian, Sozialbürgermeister der Stadt Leipzig)

Wir laden Sie ein zu Vorträgen, Fachgesprächen und Austausch. Programm und Anmeldung unter: www.saida.de/tagungwww.saida.de/tagung

! Der 28. Mai 2021 ist unser Nachholtermin, nachdem Pandemie bedingt am 27. Mai und 6. November 2020 keine Präsenzveranstaltung möglich war.