FACHTAG Genitalverstümmelung. Wirksame Hilfe, Prävention und Versorgung in Sachsen-Anhalt

Dienstag, 31. Mai 2022
10 – 15 Uhr | Online

GENITALVERSTÜMMELUNG IN SACHSEN-ANHALT

Die Vereinten Nationen warnen, dass allein 2022 über vier Millionen Mädchen Opfer einer Genitalverstümmelung werden. In Deutschland sind nach Schätzungen von SAIDA e.V. über 80.000 Mädchen und Frauen von dieser tradierten Gewalt betroffen oder bedroht. In Sachsen-Anhalt sind es über 1.300. 
Dieser Fachtag richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik, Gesundheitswesen und Politik sowie an migrantische Vereine. Fachkräfte aus Einrichtungen der Geflüchtetenhilfe, des Kinderschutzes und der psychosozialen
Hilfen sind besonders angesprochen. Fragen der rechtlichen Situation in Deutschland, des präventiven Kinderschutzes und der angemessenen Versorgung Betroffener werden ausführlich erörtert.

ANMELDUNG

Die Veranstaltung findet online statt. Bitte registrieren Sie sich über Zoom:

https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZYsf-mvqDsiG9R4GAatI48qkih_dKmji5qkhttps://us06web.zoom.us/meeting/register/tZYsf-mvqDsiG9R4GAatI48qkih_dKmji5qk