Fachtag Genitalverstümmelung - Versorgung und rechtliche Aspekte

Am 8. und 9. September 2021 veranstalten REFUGIO Thüringen und SAIDA International e.V. einen Online-Fachtag zum Thema weibliche Genitalverstümmelung. In Fachvorträgen und Gesprächen geben unsere Referentinnen Einblicke in die Hintergründe, die medizinischen und therapeutischen Versorgungsmöglichkeiten und rechtliche Aspekte von FGM (female genital mutilation).

 

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 08.09.2021
Ort ONLINE
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt unserer Projekte ist der wirksame Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland.

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT