Karlsruhe: Fortbildung Genitalverstümmelung DRK

Am 8. November sind Simone Schwarz und Katja Novák zu Gast beim DRK Landesverband Baden-Württemberg e.V. in Karlsruhe, um eine Fortbildung zum Thema Genitalverstümmelung für die Fachkräfte durchzuführen. In Baden-Württemberg leben viele betroffene Frauen. Deshalb ist es sehr begrüßenswert, dass sich die dortigen Fachkräfte zu diesem spezifischen Gewaltphänomen fortbilden. Solides Fachwissen ist enorm hilfreich, wenn es um angemessene Hilfen für Betroffene und den Schutz gefährdeter Mädchen geht. Diese Veranstaltung ist geschlossen. Aber Sie können jederzeit eine Fortbildung für Ihre Institution anfragen. Eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt oder Sie rufen uns an unter 0341/2474669.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 08.11.2019 - 10:00
Einzelpreis Frei
Ort DRK Landesverband Baden-Württemberg e.V., Karlsruhe
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkte unserer konkreten Projektarbeit sind Mädchenbildung, Schutz vor Genitalverstümmelung und Kinderehe, Stärkung von Frauen sowie die Verbesserung der reproduktiven Gesundheit. 

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT