In dieser Kategorie sind derzeit keine Termine registriert

Universität Leipzig Vortrag „Prävention von Genitalverstümmelung global und lokal – Ihr SCHUTZ bist DU“

Prof. Dr. med. Martin Gericke und Prof. Dr. med. Ingo Bechmann, Institut für Anatomie am Universitätsklinikum Leipzig laden zum Hauskolloquium mit zwei Vorträgen ein.

Simone Schwarz, Geschäftsführerin von SAIDA International e.V. und Initiatorin des SAIDA Kompetenzzentrums für Mädchen und Frauen bei Genitalverstümmelung in Mitteldeutschland informiert in ihrem Vortrag über Ansätze zu wirksamer "Prävention von Genitalverstümmelung global und lokal".

Datum und Uhrzeit: 02.11.2022; 15:45 - 16:30 Uhr (Dr. Cornelia Struntz) und 16:35 - 17:20 Uhr (Simone Schwarz)
Ort: Liebigstr. 27, 04103 Leipzig, Haus E, Großer Hörsaal

Hygiene: Bitte beachten Sie das tagesaktuelle Hygienekonzept des UKL. Für den Zugang zur Präsenzveranstaltung gilt für alle Anwesenden die 3G - Regelung sowie die FFP2-Maskenpflicht im Gebäude und am Platz.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 02.11.2022 - 16:30
Ort Universität Leipzig, Institut für Anatomie

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt unserer Projekte ist der wirksame Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland.

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT