Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Neues Erklärvideo zum Aktionstag gegen Genitalverstümmelung am 6. Februar 2023

Neues Erklärvideo zu Genitalverstümmelung (FGM) Neues Erklärvideo zu Genitalverstümmelung (FGM)

Der Leipziger Verein SAIDA International ist die einzige Fachberatungsstelle zu weiblicher Genitalverstümmelung in Mitteldeutschland. Nun hat SAIDA einen kurzen Animationsfilm herausgebracht, der diese schwere Menschenrechtsverletzung auf anschauliche Weise thematisiert und erklärt.

Leipzig, 01. Februar 2023 – SAIDA International e.V. plädiert zum internationalen Aktionstag „Null Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung" am 6. Februar 2023 für bessere Information der Fachkräfte in Deutschland.

Die Vereinten Nationen warnen, dass allein 2023 über vier Millionen Mädchen Opfer einer Genitalverstümmelung werden. In Deutschland sind nach Schätzung von SAIDA beinahe 32.000 Mädchen von dieser tradierten Gewalt bedroht. Über 70.000 Mädchen und Frauen sind bereits betroffen.

Die gesundheitlichen und psychischen Folgen dieser schweren Misshandlung sind gravierend, viele Betroffene sind ein Leben lang traumatisiert. Ihr Leid bleibt oft unbemerkt, sie fragen nur selten nach Hilfe für sich und ihre Töchter. Dieser inakzeptablen Situation gilt es entgegenzuwirken.

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist die Sensibilisierung von Fachkräften, etwa niedergelassenen Gynäkolog:innen, Hebammen, Sozialarbeiter:innen, Migrationsberater:innen, Lehrkräften sowie Mitarbeiter:innen in Ämtern und Behörden. Weil es darum geht, Informationen wirksam zu verbreiten, veröffentlicht SAIDA ein neues Erklärvideo. Kurz, prägnant und anschaulich wird so über alle Aspekte dieser Frauen- und Kinderrechtsverletzung aufgeklärt. Das Video ist für alle zugänglich und auf Youtube leicht auffindbar unter dem Stichwort SAIDA mobil.

Initiative #ihrSCHUTZbistDU

Außerdem können Fachkräfte und die interessierte Öffentlichkeit sich auf der Webseite saida.de oder unter dem Hashtag #ihrSCHUTZbistDU informieren und so zur besseren Versorgung und Prävention beitragen. Den betroffenen Mädchen und Frauen verhelfen wir auf diese Weise zur gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe, Selbstbestimmung und dadurch gelungenen Integration.

Internationaler Tag gegen Rassismus 2023
Sächsischer Integrationspreis 2022 für SAIDA
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 15. April 2024

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten ein. Im Fokus steht der Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland. Die SAIDA Fach-und Beratungsstelle ist die zentrale Anlaufstelle für Beratung, Versorgung und Prävention sowie Fortbildung für Fachkräfte. 

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT