Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Hier erfahren Sie alles aus unseren Projekten in Burkina Faso, Kamerun und zur Inlandsarbeit.

Neujahrsgrüße aus Burkina Faso

Frohes-neues-Jahr_2021-800_zugeschnitten SAIDA Patenmädchen wünschen ein frohes neues Jahr

Die Festtage lassen sich die Burkinabè nicht nehmen. Auch im Krisenjahr 2020 werden Weihnachten und Silvester begangen. Unsere Projektkoordinatorin Elody hat mit ihren Nachbarinnen den Kindern ein schönes Fest bereitet mit Limonade, gutem Essen und Musik. Die beiden SAIDA-Patenmädchen, Djima und Blandine, die Elody bei sich im Dezember 2019 aufgenommen hatte, sind natürlich mit von der Partie. Genau wie unser Patenmädchen Amdia, die mit ihrer Familie in der Nachbarschaft lebt.

Weiterlesen
  104 Aufrufe
104 Aufrufe

Online-Seminar zu Genitalverstümmelung für Fachkräfte

Online-Seminar zu Genitalverstümmelung für Fachkräfte li.: Katja Novák u. Simone Schwarz live; re.: Anna Feldhoff u. Paulina Schwarz betreuen den Chat live

Zum zweiten Mal konnte unsere Fachtagung Genitalverstümmelung nicht stattfinden. Darum haben wir eine Online-Variante aus dem Hut gezaubert.  

Weiterlesen
  130 Aufrufe
130 Aufrufe

SAIDA Fachtagung Genitalverstümmelung in Leipzig

Tagung-Facebook-Cover-min

Von Genitalverstümmelung betroffene Mädchen und Frauen wagen oftmals erst bei hohem Leidensdruck Unterstützung zu suchen. Aber wie finden sie den Weg zu kompetenter Versorgung?

Unsere Fachtagung, die bereits im Mai hätte stattfinden sollen und aufgrund von Corona verschoben werden musste, kann nun am 6. November stattfinden. Die HTWK Leipzig wird nicht mehr als Veranstaltungsort zur Verfügung stehen. Der neue Veranstaltungsort ist das zentral gelegene GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig.

Weiterlesen
  384 Aufrufe
384 Aufrufe

Abitur trotz Terror und Corona - Patenmädchen Pauline hat es geschafft

pauline2019 Unser SAIDA-Patenmädchen Pauline hat ihr Abitur geschafft
Pauline hat es geschafft. Als erstes SAIDA-Patenmädchen hat sie das Abitur in der Tasche. Obwohl der Terrorismus das Land weiter erschüttert und in ihrer Heimatgemeinde Gomboro längst alle Schulen aufgrund islamistischer Drohungen geschlossen sind. Pauline hatten wir dank der finanziellen Unterstützung ihrer Paten in der Provinzhauptstadt Ouahigouya in einer Privatschule unterbringen können.
Weiterlesen
  566 Aufrufe
566 Aufrufe

Frei und selbstbestimmt am Weltfahrradtag

Tag-des-Fahrrads-SAIDA Links: Unsere Klientin Ayaan bekommt ihr erstes Fahrrad, rechts: Noch einige SAIDA-Patenmädchen in Burkina Faso warten auf ein Rad

Was hat der Tag des Fahrrads mit SAIDA zu tun, fragt ihr euch?

Fahrradfahren bedeutet Mobilität. Und wer mobil ist, ist selbstbestimmt! Wir verhelfen den Klientinnen unserer Beratungsstelle nicht nur zu sexueller Selbstbestimmung, sondern wollen sie auch in allen anderen Bereichen des Lebens empowern.

Weiterlesen
  385 Aufrufe
385 Aufrufe

Zum Muttertag: Familienplanung für alle

Zum Muttertag: Familienplanung für alle Eine engagierte Hebamme, die andere Frauen aufklärt.
Mütter leisten einen sehr wichtigen Beitrag zu unserer Gesellschaft. Deswegen feiern wir ihnen zu Ehren am 10. Mai den Muttertag. Die meisten Mädchen und Frauen in der SAIDA Beratungsstelle konnten jedoch nicht selbst entscheiden, ob und wann sie Mutter werden. In ihrem Herkunftsland haben sie keine Sexualaufklärung erhalten. Die wenigsten hab...
Weiterlesen
  1481 Aufrufe
1481 Aufrufe

Unsere Fachberatungsstelle und Corona

Lavage des mains

Die Corona-Epidemie hat Deutschland fest im Griff. Die Lage ist dynamisch, aber eine Gewissheit gibt es augenblicklich: Die Kurve der Neuinfektionen muss abgeschwächt werden, um eine Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern. Bund und Länder haben am 16. März LeitlinienLeitlinienLeitlinien beschlossen, um die Verbreitung des Virus zu hemmen.

Weiterlesen
  918 Aufrufe
918 Aufrufe

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkte unserer konkreten Projektarbeit sind Mädchenbildung, Schutz vor Genitalverstümmelung und Kinderehe, Stärkung von Frauen sowie die Verbesserung der reproduktiven Gesundheit. 

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT