Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Benefiz mit Rhythmus - Spende für SAIDA Beratungsstelle

Benefiz mit Rhythmus - Spende für SAIDA Beratungsstelle

Eine Passion von Matthias Schirmer aus Leipzig ist Rhythmuspädagogik. Die positive Wirkung sieht er regelmäßig bei den Teilnehmenden seiner TaKeTiNa-WorkshopsTaKeTiNa-Workshops. Damit auch die SAIDA Beratungsstelle weiter positiv wirken kann, hat Matthias Schirmer einen seiner Workshops als Benefiz organisiert und sage und schreibe 960 Euro für unsere Arbeit eingespielt.  

Darüber freuen wir uns wirklich sehr, denn was Matthias Schirmer und vielen anderen vermutlich gar nicht so bewusst ist: Unsere BeratungsstelleBeratungsstelle für von Genitalverstümmelung bedrohte und betroffene Mädchen und Frauen ist sehr abhängig von Spenden. Die Förderung durch Institutionen, wie den Freistaat Sachsen oder das Bundesfamilienministerium, ist immer an einen Eigenanteil gebunden. Ohne Eigenanteil, keine Förderung. Das heißt für dieses Jahr: 20.000 Euro an Spenden für unser Hilfsangebot in Mitteldeutschland wollen aufgebracht werden. 

Angesichts der Nachwehen durch die Coronazeit, des Kriegs in der Ukraine und der Inflation verzeichnen wir jedoch einen drastischen Spendenrückgang. Neben der wichtigen Inlandsarbeit müssen wir natürlich auch Spenden für unsere Mädchenschutzarbeit in Burkina Faso erbitten, denn die Lage dort ist extrem schwierig. Es droht eine schwere Hungersnot, nicht zuletzt wegen der blockierten Weizenausfuhr aus den Schwarzmeer-Häfen. Die erreichten Fortschritte bei den Mädchenrechten sind akut bedroht. 

Umso schöner ist es zu sehen, wenn Menschen, die uns noch nicht kannten, sich mit unserem Arbeitsfeld befassen und die Bereitschaft zu spenden entwickeln. Herzlichen Dank an Matthias Schirmer für diese Unterstützung, die unser Team motiviert und stärkt. Denn die Frauen und Mädchen, für die wir uns einsetzen, zählen auf unseren vollen Einsatz. Und wir zählen auf Sie, unsere engagierten Paten und Spenderinnen und alle, die gern Unterstützer werden möchten! 

Tag des afrikanischen Kindes: Mädchenrechte nicht ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 09. August 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://saida.de/

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt unserer Projekte ist der wirksame Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland.

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT