Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Gospelnight Dresden singt für Toiletten in Burkina Faso

Gospelnight Dresden singt für Toiletten in Burkina Faso
Jacqueline Zorn und Christian Barth demonstrieren anschaulich das Spendenprojekt

Die Gospelnight Dresden hat Spendeneinnahmen ihrer Adventskonzerte 2015 für die Kinder in unserem Projekt in Burkina Faso gespendet. Im November haben die Chormitglieder demokratisch über das zu fördernde Projekt abgestimmt und sich dabei für SAIDA entschieden. Wir konnten bereits den stolzen Betrag von 2.120 Euro in Empfang nehmen und können damit in der Projektgemeinde Gomboro für die Grundschulkinder endlich eine ausreichende Sanitärversorgung sicherstellen. 

Der Chor hat bei seinen Auftritten das Projekt sehr anschaulich beworben und sogar extra ein Toilettenhäuschen gebaut. Das dürfte die Spendenbereitschaft des Prublikums deutlich angekurbelt haben.

Wir sagen im Namen der Kinder in Gomboro herzlich danke für diese wunderbare Unterstützung und euer tolles Engagement, liebe Gospelnight Dresden! Wir halten euch auf dem Laufenden über den Projektverlauf. Ein lokaler Bauunternehmer wird die Toiletten im Sommer 2016 bauen. Er hat auch letztes Jahr schon unsere Schule errichtet und gerade stellt er für die Frauenorganisation ein Haus fertig, in dem diese ihre neue Getreidemühle unterbringen. 

Bye bye Annie - Dankeschön an unsere Praktikantin
Erfolg mit Mädchenschutzprogramm in Burkina Faso

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 21. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://saida.de/

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt unserer Projekte ist der wirksame Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland.

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT