Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Kathrin-Buhl-Preis 2019

Kathrin-Buhl-Preis5_Easy-Resize.com Karin Schüler, Simone Schwarz und Jury-Vorsitzende Ana Paulina Rosas Pérez

 Die Stiftung Nord-Süd-Brücken vergab am 11. Dezember den 4. Kathrin-Buhl-Preis und 2.500 Euro für unser Projekt "Bildungszentrum für die Frauen von Gomboro".

"Mit dem Preis erkennen wir ihren unermüdlichen Kampf gegen Genitalverstümmelung an. Solch ein Kampf braucht Energie, Engagement, Ausdauer, Solidarität und Zuversicht, aber auch Geld."

Karin Schüler (Stiftungsvorstand)

2018 hat SAIDA mit finanzieller Unterstützung des Freistaats Sachsen ein Bildungszentrum gebaut und es 2019 erweitert. Dank Informationsarbeit etabliert es sich langsam. Eltern erfahren hier zum Beispiel, wie die Umsetzung von Mädchenrechten zur Eindämmung von Armut beiträgt.

Die Frauen unseres Partners ASMED kämpfen in ihrer Gemeinde Gomboro für eine bessere Zukunft für ihre Töchter. Sie sind alle selbst Opfer von Genitalverstümmelung, die meisten nie zur Schule gegangen. Ihre Töchter sollen ohne diese Gewalt aufwachsen und eine Chance auf Schulbesuch und Berufsbildung haben.

Mädchen lernen durch das Bildungszentrum ihre Rechte kennen. Denn nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch einfordern.

Erfahren Sie mehr zu unserem Bildungszentrum und weiteren Projekten unter: https://saida.de/projekte/burkina-faso/bildungszentrum-für-die-frauen-von-gomboro

Wenn Sie die vollständige Laudatio von Karin Schüler lesen möchten, klicken Sie hier (PDF-Datei).

Freude schenken im Advent
Ein Abend für Frauenrechte mit Mina Ahadi
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 15. Juni 2024

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten ein. Im Fokus steht der Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland. Die SAIDA Fach-und Beratungsstelle ist die zentrale Anlaufstelle für Beratung, Versorgung und Prävention sowie Fortbildung für Fachkräfte. 

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT