Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

SAIDA Fachtagung Genitalverstümmelung in Leipzig

Tagung-Facebook-Cover-min

Von Genitalverstümmelung betroffene Mädchen und Frauen wagen oftmals erst bei hohem Leidensdruck Unterstützung zu suchen. Aber wie finden sie den Weg zu kompetenter Versorgung?

Unsere Fachtagung, die bereits im Mai hätte stattfinden sollen und aufgrund von Corona verschoben werden musste, kann nun am 6. November stattfinden. Die HTWK Leipzig wird nicht mehr als Veranstaltungsort zur Verfügung stehen. Der neue Veranstaltungsort ist das zentral gelegene GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig.

Die "Fachtagung Genitalverstümmelung - Wirksame Prävention und kompetente Versorgung" soll relevante Berufsgruppen sensibilisieren und konkrete Hilfsangebote aufzeigen. Sie lernen die SAIDA Fachberatungsstelle kennen und erfahren mehr über das SAIDA Kompetenzzentrum – die erste multidisziplinäre Anlaufstelle in Mitteldeutschland bei Genitalverstümmelung.

Die Expertise aus dem medizinischen und pädagogischen Bereich wird ergänzt durch die Sicht von Migrantinnen aus den Herkunftsländern dieser Gewalt. Wir berichten von Projekten in Westafrika und wie wir diese Erfahrungen nutzen für wirksame Prävention und Hilfen in Deutschland.

„Unser Ziel muss es sein, unter uns lebende Mädchen vor der Genitalverstümmelung zu bewahren und betroffenen Frauen geeignete Unterstützung zu geben."

Schirmherr Prof. Dr. Thomas Fabian, Sozialbürgermeister der Stadt Leipzig

Alle wichtigen Informationen kurz zusammengefasst:

ZEIT
Freitag, 6. November 2020
10 bis 16 Uhr
ORT
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Johannisplatz 5-11 | 04103 Leipzig
TAGUNGSGEBÜHR
36 EUR, ermäßigt 28 EUR (Studierende)
ANMELDUNG
unter saida.de/tagung
KONTAKT
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Telefon: 0341 24 74 669
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
VERANSTALTER
SAIDA International e. V.
Landsberger Straße 7 | 04157 Leipzig
www.saida.de

Das Programm und unsere Referentinnen und Referenten finden Sie auf der Tagungsplattform. Dort steht im Nachgang auch die Dokumentation der Tagung bereit. Melden Sie sich doch direkt an unter saida.de/tagungsaida.de/tagung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Leiten Sie gerne den Programmflyer an andere Fachkräfte oder Interessierte weiter: Programmflyer Tagung (PDF)

Abitur trotz Terror und Corona - Patenmädchen Paul...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 28. Oktober 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://saida.de/

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkte unserer konkreten Projektarbeit sind Mädchenbildung, Schutz vor Genitalverstümmelung und Kinderehe, Stärkung von Frauen sowie die Verbesserung der reproduktiven Gesundheit. 

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT