Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Benefizkonzert der Bundeswehr generiert 5000 Euro für SAIDA

Quelle: Bundeswehr, Alexander Pensch von links: General Hochwarth; Josefine Fitchett, SAIDA; Achim Haas, Freundeskreis der Bundeswehr e.V.; Kathrin Schreier, VEID e.V., Dr. Röckrath, Verwaltungsdirektor Gewandhaus (Quelle: Bundeswehr, Alexander Pensch)

Nach einem Jahr Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder das Benefizkonzert der Bundeswehr im Gewandhaus zu Leipzig stattfinden. Bereits 2019 war SAIDA begünstigter Verein und konnte sich nun in diesem Jahr zum zweiten Mal über eine großzügige Spende freuen. Da sich Simone zum Zeitpunkt der Veranstaltung auf Projektreise in Burkina Faso befand, habe ich den Scheck über 5000€ dankend entgegengenommen. 

Veronika, Katja und ich standen bereits vorfreudig hinter dem SAIDA- Stand im Foyer des Gewandhauses, als dieses 18:30 Uhr seine Türen öffnete. Neben unserem Stand war auch der VEID e.V., als zweiter begünstigter Verein, mit Infomaterialien und Aufstellern vertreten. Um 19:25 ertönte dann das akustische Signal in der großen Halle, das alle Besucher:innen aufforderte, ihre Plätze aufzusuchen. Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch Generalmajor Hochwart eröffnete das Luftwaffenmusikkorps Erfurt unter Leitung des redegewandten Major Dr. Wunderle das Konzert. Das vielseitige Arrangement von Marsch über Funk bishin zu 80-er Jahre Hits in Kombination mit Major Wunderles charmanten Moderationsstil sorgten für beste Unterhaltung. Nach der ersten Hälfte des Konzerts stieg dann bei mir allmählich die Anspannung, denn nach der Pause sollte die Scheckübergabe und Dankesrede stattfinden.

Die zweite Hälfte begann mit einer Dankesrede gebührend dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt und den Unterstützer:innen der Veranstaltung durch Dr. Röckrath, dem Verwaltungsdirektor des Gewandhaus und General Hochwart. Anschließend erfolgte die Scheckübergabe an SAIDA durch Achim Haas, dem Vorsitzenden des Freundeskreises der Bundeswehr. 

Nun habe auch ich Gelegenheit mich für die Spende und all denen, die diese ermöglicht haben, zu bedanken. In diesem Rahmen stelle ich kurz inhaltlich unsere Entwicklungsarbeit sowie Mädchenschutzkampagne "Ihr SCHUTZ bist DU" vor. Dass 5000€ erzielt wurden, ist wirklich ein tolles Ergebnis, anbetracht dessen, dass aufgrund der Pandemie nur ein Bruchteil der Veranstaltungstickets verkauft wurde. Die Spende wird sowohl unseren Mädchen in Burkina als auch in Deutschland zugute kommen, worüber wir uns über alle Maße freuen.

Es ist für uns ein großes Privileg bereits zum zweiten Mal einer der begünstigten Vereine dieser großartigen Benefizveranstaltung zu sein und wir bedanken uns herzlich bei all denjeigen, die dies möglich gemacht haben.

Istanbul-Konvention: Hilfe bei Genitalverstümmelun...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 26. Oktober 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://saida.de/

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt unserer Projekte ist der wirksame Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland.

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT