Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Abitur trotz Terror und Corona - Patenmädchen Pauline hat es geschafft

pauline2019 Unser SAIDA-Patenmädchen Pauline hat ihr Abitur geschafft
Pauline hat es geschafft. Als erstes SAIDA-Patenmädchen hat sie das Abitur in der Tasche. Obwohl der Terrorismus das Land weiter erschüttert und in ihrer Heimatgemeinde Gomboro längst alle Schulen aufgrund islamistischer Drohungen geschlossen sind. Pauline hatten wir dank der finanziellen Unterstützung ihrer Paten in der Provinzhauptstadt Ouahigouya in einer Privatschule unterbringen können.
Weiterlesen
  279 Aufrufe
279 Aufrufe

SAIDA Jahresbericht zum Tag des afrikanischen Kindes

SAIDA-Jahresbericht-2019-Coverbild

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,  

heute ist der Tag des afrikanischen Kindes. Dieser Tag wurde 1991 eingeführt und geht zurück auf die Aufstände in Soweto nahe Johannesburg am 16. Juni 1976. Damals demonstrierten tausende Kinder für ihr Recht auf Bildung. 44 Jahre später haben immer noch nicht alle Kinder die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen. Doch dank Ihrer Unterstützung können wir bei SAIDA unseren Teil dazu beitragen, Kindern Schulbildung zu ermöglichen. Wie wir dieses und weitere Ziele unserer Arbeit im vergangenen Jahr verfolgt haben, lesen Sie in unserem aktuellen Jahresbericht. Er ist online und wartet auf interessierte Leserinnen und Leser.

Weiterlesen
  432 Aufrufe
432 Aufrufe

Bildung und Schutz für die Kinder in Burkina Faso

Djima, Elody, Blandine und Simone
Andauernde Terroranschläge versetz­ten die Bevöl­kerung in Burkina Faso 2019 in Angst und Schrecken. Aus Sicherheitsgründen musste der Staat circa 1.500 Schulen schließen. Die Schulbildung tausender Kinder wurde damit gefährdet. Das hatte auch direkte Auswirkungen auf unser Mädchenschutzprogramm in der Gemeinde Gomboro. Dort wurden die Schulen eben...
Weiterlesen
  652 Aufrufe
652 Aufrufe

Benefizkonzert der Bundeswehr: 10.000 Euro für SAIDA

Benefizkonzert der Bundeswehr: 10.000 Euro für SAIDA General Norbert Wagner übergibt den Spendenscheck für SAIDA an Simone Schwarz
Auch in diesem Jahr hat die Bundeswehr ihr traditionelles Benefizkonzert im Gewandhaus Leipzig organisiert. Regelmäßig werden zwei Vereine als Spendenempfänger ausgewählt. Wie im Vorjahr gehörte das Kinderhospiz Bärenherz wieder dazu und - für uns völlig überraschend - wurde als zweiter Verein SAIDA benannt. Am 29. Oktober, dem Konzertabe...
Weiterlesen
  1445 Aufrufe
1445 Aufrufe

Weltfrauentag 2019: Solidarität mit den Frauen Burkina Fasos

frauentag Unsere Partnerinnen von ASMED erschöpft, aber glücklich nach dem Frauentag in Gomboro
1975 als "Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden" festgelegt, findet der Frauentag bereits seit 1921 jedes Jahr am 8. März statt. Im westafrikanischen Burkina Faso ist der 8. März offizieller Feiertag. Die Frauen von ASMED, unserer lokalen Partnerorganisation, demonstrieren auch heute wi...
Weiterlesen
  1835 Aufrufe
1835 Aufrufe

Internationaler Tag Null Toleranz für Genitalverstümmelung 2018

6.2.2018
Am heutigen 6. Februar wird der "Internationale Tag null Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung" begangen. An dem von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen Aktionstag machen viele Initiativen auf diese extreme Gewaltform aufmerksam, von der jedes Jahr mindestens drei Millionen Mädchen bedroht sind. Weltweit...
Weiterlesen
  3605 Aufrufe
3605 Aufrufe

SAUREN AG nimmt SAIDA in Spendenportfolio auf

Screenshot
Die Sauren Fonds-Service AG in Köln hat SAIDA in diesem Jahr in ihr Spendenportfolio aufgenommen. Bereits zum zehnten Mal führt der bekannte Dachfonds-Manager seine Weihnachts-Spendenaktion durch: Jedes Jahr wird ein Portfolio aus zehn unterschiedlichen Organisationen zusammengestellt. Die Anleger dürfen dann entscheiden, wer begünstigt wird -...
Weiterlesen
  2071 Aufrufe
2071 Aufrufe

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkte unserer konkreten Projektarbeit sind Mädchenbildung, Schutz vor Genitalverstümmelung und Kinderehe, Stärkung von Frauen sowie die Verbesserung der reproduktiven Gesundheit. 

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT