Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Fluchtgrund Genitalverstümmelung – wird Deutschland Alice und Isabelle schützen?

Ihr Schutz bist du

Endlich trifft der Bescheid über den Asylantrag ein. Als Salimata* versteht, dass man ihre Fluchtgründe nicht anerkennt, ist sie schockiert. Muss sie jetzt mit ihren drei Kindern zurück nach Burkina Faso? Dabei hat sie dort alles zurückgelassen, um ihre Tochter Alice* vor der drohenden Genitalverstümmelung zu bewahren. Sie wurde als Kind selbst dieser Gewalt ausgesetzt und noch als sehr junges Mädchen zwangsverheiratet. Der Schwiegerfamilie zu entfliehen, war die einzige Chance auf Rettung für ihre 5-jährige Tochter.

Weiterlesen
  403 Aufrufe
403 Aufrufe

SAIDA präsentiert Handlungsempfehlungen für Fachkräfte

SAIDA präsentiert Handlungsempfehlungen für Fachkräfte

​Im Rahmen der Fachtagung "Genitalverstümmelung - medizinische, rechtliche und soziale Aspekte zur Prävention in Sachsen" präsentierte Simone Schwarz, SAIDA-Vorsitzende, Handlungsempfehlungen für eine wirksame Prävention vor einem Fachpublikum in Dresden. 

Weiterlesen
  4919 Aufrufe
4919 Aufrufe

Fachveranstaltung zum Thema Genitalverstümmelung in Dresden

Fachveranstaltung zum Thema Genitalverstümmelung in Dresden

​Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen und Mädchen findet am 30. November 2016 in Dresden die Fachveranstaltung zum Thema "Genitalverstümmelung - medizinische, rechtliche und soziale Aspekte zur Prävention in Sachsen" statt.

Weiterlesen
  5748 Aufrufe
5748 Aufrufe

Mädchenrechte und Migration - Fachveranstaltung in Dresden

Mädchenrechte und Migration - Fachveranstaltung in Dresden
Am Mittwoch, dem 9. Dezember 2015 thematisiert eine Fachveranstaltung in Dresden frauenspezifische Fluchtgründe mit dem Schwerpunkt Genitalverstümmlung von Mädchen. Unter dem Titel "Mädchenrechte und Migration - Genitalverstümmlung (k)ein Thema in Dresden?!" laden die Gleichstellungsbeauftragte für Frau und Mann der Landeshauptstadt Dresden, SAIDA ...
Weiterlesen
  6247 Aufrufe
6247 Aufrufe

Gelungene Veranstaltung am Tag gegen Gewalt an Frauen in Leipzig

Gelungene Veranstaltung am Tag gegen Gewalt an Frauen in Leipzig
Unsere Veranstaltung am 25. November, dem weltweiten Gedenk- und Aktionstag gegen Gewalt an Frauen, ist sehr gelungen. Eingeladen hatten wir zu Lesung, Diskussion und Konzert, um an diesem Tag auf die Lage von Frauen und Mädchen auf der Flucht aufmerksam zu machen. Frauen werden nicht nur durch Krieg oder Verfolgung aus politischen und religiösen G...
Weiterlesen
  5098 Aufrufe
5098 Aufrufe

Lesung mit Ulrike C.Tscharre, Diskussion und Konzert Duo Karasol am 25.11.

Lesung mit Ulrike C.Tscharre, Diskussion und Konzert Duo Karasol am 25.11.

Am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen wollen wir auf die Lage von Frauen und Mädchen auf der Flucht aufmerksam machen. Wir laden Sie herzlich ein zu Lesung, Diskussion und Konzert am Mittwoch, 25.11. um 19 Uhr in der Eisengiesserei im Westwerk (Leipzig-Plagwitz). Die bekannte TV-Schauspielerin Ulrike C. Tscharre liest eindrückliche Texte, die eine gefährliche Flucht vor Genitalverstümmelung und Zwangsehe schildern und zeigen, wie ein Mädchen aus Westafrika sich ein selbstbestimmtes Leben erkämpft. 

Weiterlesen
  4393 Aufrufe
4393 Aufrufe

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt unserer Projekte ist der wirksame Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland.

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT