Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie Aktuelles aus den Projekten und zu unseren Arbeitsfeldern

Zu Gast im Landesjugendamt Chemnitz

Blogbeitrag-Chemnit_20171108-102908_1
Im Rahmen des überregionalen Arbeitskreises „Hilfen zur Erziehung/Präventiver Kinderschutz" lud uns das Landesjugendamt Chemnitz am 23.10. für einen Vortrag zum Thema Genitalverstümmelung ein. Vertreter der Jugendämter aus ganz Sachsen kamen hier zusammen um sich unter anderem über diese tradierte Gewaltform zu informieren. Ein Vortrag von Simone S...
Weiterlesen
  3099 Aufrufe
3099 Aufrufe

Der neue Vorstand von SAIDA

M_20171108-095713_1
Am 05.10. haben sich unsere Mitglieder getroffen um den Bericht des Vorstands zu besprechen. Simone Schwarz berichtete von Vereinsaktivtäten des Jahres 2016 sowie über die Projektentwicklung in Burkina Faso, die Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationsarbeit in Deutschland und den Finanzbericht von 2016. Anschließend wurde ein neuer Vorsta...
Weiterlesen
  3910 Aufrufe
3910 Aufrufe

Ihr SCHUTZ bist DU - Vortrag in Landshut zu Genitalverstümmelung in Deutschland

Landshut
Am 9. Oktober hat uns die Caritas Landshut eingeladen, um im Rahmen der Interkulturellen Wochen einen Vortrag zum Thema Genitalverstümmelung zu halten. Bereits im Januar war Simone Schwarz zu Gast bei Caritas und Diakonie, um das Team der Asylsozialsozialberatung zu dieser tradierten Gewaltform fortzubilden. Durch den Zuzug vieler Frauen aus Länder...
Weiterlesen
  4909 Aufrufe
4909 Aufrufe

Prof. Dr. Dr. Martin Misfeld in SAIDA-Vorstand berufen

Prof. Dr. Dr. Martin Misfeld in SAIDA-Vorstand berufen
​Ich freue mich sehr, dass Prof. Dr. Dr. med. habil. Martin Misfeld ab Januar den SAIDA-Vorstand tatkräftig unterstützen wird. Martin Misfeld ist seit 2016 Mitglied. Martin und seine Frau Tuula Misfeld haben gemeinsam zwei Mädchenpatenschaften bei SAIDA übernommen, nachdem Tuula Misfeld im Februar 2016 durch einen Arti...
Weiterlesen
  6616 Aufrufe
6616 Aufrufe

Frauen in Gomboro kämpfen für Ende der Genitalverstümmelung

In der Gemeinde Gomboro, mit der SAIDA seit 2011 zusammenarbeitet, haben sich engagierte Frauen bereits vor vielen Jahren zusammengeschlossen, um die Situation von Frauen und Kindern zu verbessern. Bei SAIDA waren wir uns damals sofort einig, dass wir diesen Frauen helfen wollen, ihre Einflussmöglichkeiten auf soziale Entwicklungen in der Gemeinde zu erweitern. 

Um die Frauen zu kompetenten Ansprechpartnerinnen bei der Prävention von Genitalverstümmelung auszubilden, haben die Mitarbeiter der lokalen Gesundheitsstation im Januar für sie ein Seminar gehalten. Geburtshelfer Tissalogo hat den Frauen sein Fachwissen zum Thema und Methoden zur Vermittlung weitergegeben und die Frauen haben ihre aufgefrischten und erweiterten Kenntnisse anlässlich des Weltfrauentags Anfang März bei einer großen Informationsveranstaltung in der Schule angewandt.

Weiterlesen
  2322 Aufrufe
2322 Aufrufe

SAIDA-Projektreise nach Burkina Faso im Februar - Reisebericht jetzt online

Unsere Projektreise nach Burkina Faso war zunächst gefährdet, denn für Ausländer besteht wegen Al Qaida Maghreb und krimineller Banden ein erhöhtes Entführungsrisiko im Norden des Landes. Auch wegen der politischen Situation in Mali, wo islamistische Terroristen bekanntlich seit Anfang 2013 ihr Unwesen treiben, rät das Auswärtige Amt von Reisen in einige grenznahe Provinzen dringend ab, darunter "unsere" Provinzen Sourou und Yatenga. Ende des Jahres haben wir dennoch beschlossen, im Februar 2014 zu reisen.
Weiterlesen
  2714 Aufrufe
2714 Aufrufe

Über SAIDA International e.V.

Wir setzen uns seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt unserer Projekte ist der wirksame Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung – sowohl in den Herkunftsländern als auch in Deutschland.

Kontakt

Unser Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? 
Unser SPENDENKONTO bei der Ethikbank:

Konto 3 028 313, BLZ 830 944 95 
IBAN DE61 8309 4495 0003 0283 13 

TEILEN HILFT